Liebe Freunde des Jodlerklub "Edelweiss" Freiburg

Eigenverantwortung, dieses Schlagwort hört man seit Monaten Land auf Land ab.
Wir als Klub möchten diese Eigenverantwortung wahrnehmen und leben.

Daher haben wir uns am 15.10.2020 entschieden, Aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID-19 die Probenarbeit ab  sofort und bis auf weiteres einzustellen.

 Auch haben wir sämtliche Engagements oder sonstige Feiern 
bis zum 31.12.2020 annulliert. 

Bitte bleibt gesund und hoffentlich bis bald wieder wenn es dann hoffentlich wieder heisst:

 Jutze wei mir zäme singe... 

Freitag, den 16. Oktober 2020

 

Unser Aktivmitglied Hermann Jungo hat völlig unerwartet seine letzte Reise angetreten. 

Ruhe er in Frieden

Montag den 11. Mai 2020

Die diesjährige Jodlerkilbi musste leider, aufgrund der aktuellen Situation, abgesagt werden. 

Wir freuen uns aber, Euch im 2021 wieder bei uns willkommen zu heissen. 

Herzlichen Dank für Ihre Treue....

Muttertagsingen vom 10. Mai 2020

Geschätzte Freunde, HeimleiterInnen + MitarbeiterInnen
Liebe Heimbewohner + Bewohnerinnen

Eigentlich wollten wir auch in diesem Jahr am Muttertag mit unseren Jodelliedern Euch allen eine Freude bereiten und das einte oder andere Lächeln aufs Gesicht zaubern.
Das «Corona-Virus» und die Folgen sowie die Vorschriften unseres Bundesrates zwingen uns aber dazu, diesen Anlass in diesem Jahr zu streichen.

Wir freuen uns aber bereits heute auf den nächsten Muttertag vom 9. Mai 2021.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute viel Kraft und Zuversicht in dieser speziellen Zeit.
Vor allem aber bleibt Gesund, damit wir uns im nächsten Jahr wieder sehen am traditionellen Muttertagsingen.


Mit den besten Jodlergrüssen.

Jodlerklub "Edelweiss" Freiburg

Montag den 4. Mai 202

 

Unser Ehrenmitglied Walter Fahrni hat sich auf seine letzte Reise begeben. 

Ruhe er in Frieden

Coop Zeitung vom 16. April 2020 / Coopération du 16 avril 2020